Urlaub buchen und Geld sparen

Mit den DKB Cashback Partnern günstig Urlaub buchen

Die DKB Bank ist für die Vorteile ihres kostenlosen Girokontos und der Kreditkarte DKB Visa Card bekannt. Jedoch kennen viele Reisende das umfangreiche DKB Cashback-Programm nicht und lassen sich beim Urlaub buchen immer wieder Geld entgehen. Wie das DKB Cashback funktioniert, welche DKB Cashback Partner dir einen zusätzlichen Rabatt gewähren und für wen es sich lohnt Aktivkunde bei der DKB Bank zu werden, erfährst du in dieser Anleitung.

Anzeige – Seite enthält Werbung und Affiliate-Links

Meine Empfehlung für deine Reisen ins Ausland: Die kostenlose Kreditkarte der DKB Bank - im Ausland ohne Gebühren bezahlen und Geld am Automaten abheben! Alle Vorteile der DKB Visa Card findest du hier.

Deine Vorteile

Die DKB Visa Card mit dem kostenlosen Girokonto zählt bei Reisenden zu den beliebtesten Kreditkarten.

Nicht ohne Grund, mit der Kreditkarte der DKB entstehen dir keine Gebühren für das Abheben von Bargeld am Automaten im Ausland sowie für das Bezahlen in einer Fremdwährung. Auch das Girokonto DKB Cash ist für alle Kunden gebührenfrei.

Klingt nach der eierlegenden Wollmilchsau. Meinen Erfahrungen nach ist sie das.

Doch um die DKB Visa Card als Reisekreditkarte soll es in diesem Beitrag nicht gehen, auch wenn ich seit vielen Jahren selbst überzeugter Kunde der DKB Bank bin und dir als Langzeitreisender diese Kreditkarte und das kostenlose DKB Cash Konto absolut uneingeschränkt empfehlen kann.

Was du vielleicht nicht weißt ist, dass du als DKB Kunde von einem riesigen Cashback-Programm profitieren und Geld sparen kannst: Angefangen beim Reisführer, über die passende Ausrüstung aus deinem liebsten Outdoor-Shop bis hin zur Buchung eines Flugs, einer Hotelübernachtung oder Pauschalreise.

Aber auch bei vielen anderen Gelegenheiten kannst du mit dem DKB Cashback online Geld sparen.

Was ist das DKB Online-Cashback?

Das DKB Online-Cashback ist ein Bonusprogramm für alle Kunden der DKB Bank, bei denen einen monatlicher Geldeingang von mindestens 700 Euro auf ihrem Konto verbucht wird.

Als Dankeschön, dass du deine kostenlose DKB Visa Card und das Girokonto aktiv nutzt, erhältst du Rabatte und Vergünstigungen bei deinen Lieblingsshops im Internet beziehungsweise bei allen online Partnershops des DKB Cashback-Programms.

Nüchtern betrachtet funktioniert das DKB Bonusprogramm, wie das Sammeln von Punkten bei Payback, jedoch mit einem entscheidenden Unterschied: Bei deinen Online-Einkäufen sammelst du keine Punkte, die du in Prämien tauschen kannst, sondern erhältst mit jedem Einkauf im Internet bares Geld zurück. Die Erstattung des Cashback erfolgt direkt auf dein kostenloses DKB Cash Girokonto.

Die Höhe des Cashback ist vom jeweiligen Partner abhängig. Aktuell kannst du bis zu 20% Cashback in vielen bekannten Partnershops erhalten. Darunter befinden sich Shops wie booking.com, Expedia, Flixbus und Eventim.

Aktuell ist der Shop von Amazon kein Partner im DKB Online-Cashback. Nicht tragisch, hier findest du Amazon Coupons mit denen du Geld sparen kannst.

Für wen lohnt sich das DKB Cashback-Programm?

Die Vorteile des DKB Bonusprogramms lohnen sich für dich, wenn du deine Einkäufe im Internet tätigst und deine bevorzugten Online-Shops Partner des DKB Online-Cashback sind. Insbesondere, wenn du deine Reise oder Teile deiner Reisen, wie Flüge, Übernachtungen in Hotels oder auch Reiseführer bevorzugt online buchst beziehungsweise bestellst.

Auch Einkäufe des alltäglichen Bedarfs, wie Lebensmittel, Kleidung, Tierbedarf, Bücher und Medikamente aus Online-Apotheken wie medpex, werden dir über die DKB Partnershops mit einem Cashback auf dein Konto vergütet. Selbst für den Wechsel deines Anbieters für Handy, Gas oder Strom kannst du einen Cashback erhalten.

Darüber hinaus lohnt es sich Aktivkunde bei der DKB Bank zu werden, wenn du einfach nur Bankgebühren sparen möchtest. Bei einer monatlichen Kontoführungsgebühr von 7,90 Euro, entstehen dir für dein Bankkonto im Jahr Kosten von 94,80 Euro. Oftmals ist in dieser Gebühr noch nicht einmal eine Kreditkarte enthalten.

Mit dem kostenlosen Girokonto DKB Cash und der DKB Visa Card profitierst du von vielen weiteren Vorteilen:

  • Girokonto mit EC-Karte ohne Kontoführungsgebühren
  • kostenlose DKB Visa Card als Kreditkarte
  • im Ausland ohne Gebühren bezahlen
  • kostenlos am Automaten Bargeld in Landeswährung abheben
  • Notfallpaket im Ausland bei Verlust der Kreditkarte ohne Selbstbeteiligung
  • Kartenkasko für Schäden zwischen Kartenverlust und Sperrung der Karte
  • günstigerer Zins für Dispo und Überziehung sowie für Privatdarlehen
  • kostenlose Tickets für DKB Events (Darts, Kino, Fußball, Handball, Basketball, Eishockey, Volleyball oder Reitsport)
  • Teilnahme am DKB Cashback-Programm

Pro-Tipp: Erhalte einen 25 Euro Amazon Gutschein für deine Empfehlung! Eröffne ein kostenloses Girokonto bei der DKB Bank und teile deine Erfahrungen mit deiner Familie, deinen Freunden und Bekannten. Für jede erfolgreiche Empfehlung verschenkt die DKB Bank einen 25 Euro Amazon Gutschein an ihre Kunden.

DKB Cashback Vorteile nutzen

DKB Cashback Anleitung: Wie funktioniert Cashback bei der DKB Bank?

Um einen Cashback für deinen Einkauf in einem der DKB Partnershops zu bekommen, musst du dich zuerst in das Online-Banking der DKB einloggen. Die Zugangsdaten bekommst du, wenn du das kostenlose DKB Cash Konto eröffnet hast.

Nach Anmeldung im Online-Banking, klickst du links in der Menüleiste auf Banking+, um zum Online-Cashback-Programm zu gelangen. In der Übersicht der Partnershops suchst du nach dem Shop, in dem du Einkaufen möchtest.

Bevor du auf den Button „Zum Shop“ klickst und der Online-Shop sich wie gewohnt in einem neuen Fenster öffnet, musst du sicherstellen, dass

  • die Cookies und der Verlauf deines Browsers gelöscht sind,
  • das Speichern von Cookies erlaubt ist,
  • kein Werbe-/Ad-Blocker aktiviert ist und
  • du während der Bestellung keine anderen Webseiten besuchst.

Anderenfalls kann es passieren, dass dein Einkauf nicht korrekt registriert wird und du somit keinen Cashback bekommst.

Sobald der Online-Shop in deinem Browser geladen ist, kannst du wie gewohnt dort deinen Warenkorb füllen und die Bestellung abschließen.

Pro-Tipp: Verwendest du beim Bezahlen deine DKB Visa Card, werden deine Kartenumsätze von einem ganzen Monat zunächst gesammelt und erst wenige Tage nachdem du deine Kreditkartenabrechnung erhalten hast, in einer Summe deinem Girokonto belastet. Für diesen Zeitraum fallen keine Sollzinsen an, so dass du für die Umsätze eines Monats einen kostenfreien Kredit bekommst.

Solltest du mehr Geld brauchen als du momentan zur Verfügung hast, kannst du den offenen Kreditkartenbetrag mit deinem Dispokredit ausgleichen. Bedenke, dass dir hierfür Zinsen berechnet werden!

Ob der Cashback für deinen Einkauf korrekt berechnet und erfasst wurde, kannst du unter dem Link Online-Cashback Umsätze prüfen. Solltest du keinen Cashback erhalten haben oder der berechnete Betrag nicht korrekt sein, hast du in der Regel mit einer Frist von vier Wochen, die Möglichkeit die Buchung zu reklamieren.

Welche Partnershops gibt es beim DKB Online-Cashback?

In der Liste der Partner des DKB Cashback-Programms findest du aktuell über 230 Partnershops, in denen du als Aktivkunde einen Cashback von bis zu 20% bekommen kannst. Da ich nur einen Auszug aus der Liste der Partner veröffentlichen will, verlinke ich dir hier die komplette Liste aller DKB Cashback Partner.

Diese Partner gehören zu den beliebtesten Shops der Aktivkunden

Hotels & Reisen

  • booking.com
  • Expedia
  • hotels.com
  • Lufthansa
  • Flixbus
  • HRS
  • ebookers.de

Auto & Motorrad

  • kfzteile24.de
  • reifendirekt.de
  • reifen.com
  • Westfalia

Medien & Geschenke

  • Eventim
  • Thalia
  • hugendubel.de
  • Jochen Schweizer
  • ArtNight
  • medimops

Essen & Trinken

  • lieferando.de
  • REWE
  • mymuesli
  • Netto
  • Little Lunch
  • Allyouneed Fresh

Sport & Freizeit

  • Bergfreunde
  • SportScheck
  • Adidas
  • Fahrrad XXL
  • Zalando Lounge

Weitere DKB Cashback Partner

  • myToys
  • Otto
  • zooplus
  • About You
  • Avocadostore
  • Baby Walz
  • Gravis

Wie kann ich am DKB Cashback teilnehmen?

Voraussetzung, dass du am DKB Online-Cashback teilnehmen kannst ist, dass du Aktivkunde bei der DKB Bank wirst und das kostenlose Girokonto DKB Cash eröffnest. Mit der Eröffnung des Girokontos erhältst du auch gleich die kostenlose DKB Visa Card, die du bestens auf deinen Reisen ins Ausland sowie beim Online-Shoppen zum Bezahlen nutzen kannst.

Wie wirst du Aktivkunde bei der DKB Bank?

Mit der Eröffnung des Girokontos wirst du als Neukunde automatisch Aktivkunde bei der DKB und profitierst sofort 12 Monate von den Vorteilen:

  • mit der DKB Visa Card weltweit gebührenfrei bezahlen und
  • im Ausland kostenlos Bargeld am Automaten abheben,
  • einem kostenlosen Notfallpaket für Auslandsreisen mit Kartenkasko,
  • dem DKB Online-Cashback sowie
  • ein kostenloses Girokonto und vieles mehr

Damit du ab dem zweiten Jahr weiterhin alle Vorteile als DKB Kunde nutzen und am DKB Cashback-Programm teilnehmen kannst, musst du Aktivkunde bleiben.

Um den Status als DKB Aktivkunde zu behalten, muss jeden Monat ein Geldeingang von mindestens 700 Euro auf deinem Konto verbucht werden. Es ist egal, ob dieser Betrag als eine Summe auf deinem Konto eingeht oder sich aus mehreren kleineren Gutschriften zusammensetzt.

Am einfachsten ist das, wenn du mit deinem Gehaltskonto zur DKB Bank wechselst. Sprich, deinen Arbeitgeber anweist, dein Lohn beziehungsweise Gehalt auf dein kostenloses DKB Cash Girokonto zu überweisen.

Als Student, kann sich der Geldeingang auch aus deinem BAföG und einer Überweisung deiner Eltern beziehungsweise aus deinem Nebenjob ergeben.

Ebenso zählen Arbeitslosengeld oder sonstige Bezüge als Geldeingang auf deinem Konto.

Übrigens: Nicht volljährige Schüler und Auszubildende können mit einem gesetzlichen Vertreter ebenfalls ein kostenloses Girokonto bei der DKB Bank eröffnen. Als Aktivkunde profitierst du bis zur Vollendung deines 21. Lebensjahres von allen Vorteilen der DBK Bank. Inklusive DKB Online-Cashback und einer DKB Visa Card. Ein monatlicher Geldeingang ist nicht notwendig, um den Status als Aktivkunde zu behalten.

Du bist Kunde bei der DKB Bank und hast deinen Status als Aktivkunde verloren? Kein Problem! Um wieder DKB Aktivkunde zu werden, müssen drei Monate in Folge und natürlich darüber hinaus mindestens 700 Euro auf deinem Konto eingehen. Ab dem vierten Monat kannst du als Aktivkunde sofort wieder alle Vorteile und Leistungen nutzen und am DKB Cashback-Programm teilnehmen.

Pro-Tipp: Du möchtest mehr über Reisekreditkarten erfahren? Auf www.kreditkarte.reisen erkläre ich dir in einem umfassenden Guide, wie du die richtige Kreditkarte für deine Reisen findest.

Profitiere vom DKB Cashback-Programm

Du hast Fragen zur DKB Online-Cashback Anleitung? Hinterlasse ein Kommentar. Gerne teile ich meine Erfahrungen und helfe dir, eine Antwort auf deine Frage zu finden.

Untrainiert auf den Jakobsweg

Merke dir meine DKB Cashback Erfahrungen, Tipps und die Anleitung als Pin bei Pinterest und berichte deinen Freunde & Bekannten auf Facebook davon.

Auf diese Weise unterstützt du mich nicht nur dabei meinen Blog bekannter zu machen, sondern trägst auch zur Verbreitung von kostenlosen Informationen und Wissen bei.

Vielen Dank!

Torsten

Erfahre mehr über mich!

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deinen gewählten Namen (dies kann auch ein Pseudonym sein), deine eMail-Adresse, der Zeitpunkt der Erstellung deines Kommentars sowie (sofern von dir angegeben) die Angaben zu deiner Webseite speichere und nach Freigabe deines Kommentars dein gewählter Name, der Zeitpunkt der Erstellung deines Kommentars sowie die URL zu deiner angegebenen Webseite öffentlich sichtbar ist. Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert.

Weitere Informationen zum Umgang mit deinen persönlichen Daten kannst du meiner Datenschutzerklärung entnehmen.