Jakobsweg

Hier findest du eine Sammlung aus Tipps und Informationen, die dich bei deinen Vorbereitungen auf den Jakobsweg unterstützen.


Hier profitierst du von meinen gemachten Fehlern und Erfahrungen!

An der spanischen Grenze zu Frankreich, habe ich mich in Irún auf meinen über 830 Kilometer langen Weg nach Santiago de Compostela gemacht. Zu der Zeit wusste ich nicht wirklich was mich auf dem Jakobsweg erwarten würde. Das mein Rucksack viel zu schwer ist. Welchen Menschen ich begegnen werde. Und, ob ich es überhaupt schaffen würde bis nach Santiago de Compostela zu laufen.

Geschweige denn, dass meine Begeisterung für das Pilgern auf dem Jakobsweg mich derart packen würde, dass ich nach einem kurzen Aufenthalt in Porto von dort aus gleich noch einmal über 240 Kilometer entlang der Küstenwege des Camino Portugues nach Santiago de Compostela laufen werde.

Aus dieser Begeisterung heraus möchte ich dich bei deinen Vorbereitungen, selbst einmal auf dem Jakobsweg pilgern zu gehen, unterstützen. Meine auf dem Camino del Norte, dem Camino Portugues sowie dem Camino Portugues Spiritual gesammelten Erfahrungen und Eindrücke möchte ich hier mit dir teilen.

Meine Reiseberichte


Schreibe einen Kommentar

Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deinen gewählten Namen (dies kann auch ein Pseudonym sein), deine eMail-Adresse, der Zeitpunkt der Erstellung deines Kommentars sowie (sofern von dir angegeben) die Angaben zu deiner Webseite speichere und nach Freigabe deines Kommentars dein gewählter Name, der Zeitpunkt der Erstellung deines Kommentars sowie die URL zu deiner angegebenen Webseite öffentlich sichtbar ist. Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert.

Weitere Informationen zum Umgang mit deinen persönlichen Daten kannst du meiner Datenschutzerklärung entnehmen.