Island Apps und Webseiten
Nützliche Reise-Apps und Webseiten für deinen Island Urlaub

Diese Apps und Webseiten musst du kennen: Ob Wind und Wetter in Island, die aktuellsten Informationen zu den Straßenverhältnissen abseits der Ringstraße, Happy Hour in Reykjavik oder die Vorhersage der Nordlichter – mit diesen Reise-Apps bleibst du in Island garantiert auf dem Laufenden!

Seite enthält Werbung und Affiliate-Links

Keine Zeit zum Lesen? Jetzt speichern und teilen!
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp

Nicht zu Letzt auf meiner dreimonatigen Winterreise nach Island habe ich gemerkt, dass es heutzutage viele tolle Apps und Webseiten gibt, die in bestimmten Situationen wirklich hilfreich sind und mir auf meinen Reisen einiges einfacher machen.

Zur Vorbereitung deiner Reise nach Island, will ich dir 12 nützliche Reise-Apps und Webseiten vorstellen, die ich auf meinen bisherigen Islandreisen selbst genutzt habe beziehungsweise auch wieder nutzen werde.

Zugegeben: Nicht alle Apps und Webseiten wirst du während deiner Reise regelmäßig nutzen oder benötigen. Dennoch lohnt es sich, die ein oder andere Island App sowie wirklich hilfreiche Informationsportale zu kennen – man kann ja nie wissen!

Am besten installierst du dir die Apps noch vor deinem Flug nach Island auf deinem Handy und speicherst dir all die Links als Lesezeichen, die du für sinnvoll und wichtig hältst. So sind die Apps bei deiner Ankunft am Flughafen in Keflavík sofort einsatzbereit, du schonst dein Datenvolumen im Ausland und hast zu jeder Zeit die wichtigsten Informationen schnell zur Verfügung.

Anzeige

Eintrittspaket für die Blaue Lagune

Du möchtest in Island die Blaue Lagune besuchen? Warte nicht zu lang, denn das Thermalbad ist oft weit im Voraus ausgebucht. Mit diesem Eintrittspaket sicherst du dir ein kostenloses Handtuch, ein kostenloses Getränk deiner Wahl an der Bar im Wasser und eine wohltuende Maske.

Um die Apps und Webseiten während deiner Reise auf deinem Handy oder Tablet nutzen zu können, benötigst du Zugang zum Internet. Hierzu lassen sich außerhalb deiner Unterkunft in Island, vielerorts kostenlose WLAN-Hotspots finden.

Willst du auch im Ausland das Internet mit dem Datenvolumen deines aktuellen Handyvertrages nutzen, vergiss nicht die Roaming-Einstellung in deinem Smartphone zu aktivieren.

Pro-Tipp: Denke daran, dass du auf Reisen ohne WLAN möglicherweise mehr Datenvolumen verbrauchst. Sofern bei deinem Mobilfunkanbieter möglich, solltest du eine vorhandene Datenautomatik unbedingt abbestellen, um nicht mit überteuerten zusätzlichen Datenvolumen abgezockt zu werden beziehungsweise Geld zu sparen.

In Island hast du nahezu überall einen sehr guten LTE-Empfang, so dass du deine Apps und Webseiten auch im Urlaub wie Zuhause im WLAN nutzen kannst. Mit den üblichen Mobilfunkanbietern hast du nicht nur entlang der Ringstraße, sondern auch in kleineren Ortschaften sowie in der Nähe der Sehenswürdigkeiten von Island einen ausgezeichneten Empfang.

So geht´s: Mobiles Internet auf Reisen im Ausland

Ausführliche Tipps für mobiles Internet auf Reisen bekommst du hier

Island Apps: Die besten Reiseapps für deinen Urlaub

Wetter App für Island

Veður Island

Download: Android | Apple

Island Wetter App

„Wenn dir das Wetter nicht gefällt, warte 5 Minuten.“

Dieses Sprichwort beschreibt am ehesten das unbeständige Wetter in Island.

Da sich in Wahrheit in Island das Wetter nicht immer ganz so schnell ändert, brauchst du für deine Reise eine Wetter App, auf die du dich verlassen können musst. Veður ist eine der Island Reiseapps, mit der ich auf all meinen bisherigen Reisen nach Island durchweg immer nur gute Erfahrungen gemacht habe.

Kaum vorzustellen, wenn ich während meiner Island Winterreise mit meinem selbstausgebauten Campervan, irgendwo am Ende der Welt, über Nacht eingeschneit wäre.

Auf einer übersichtlich gestalteten Karte kannst du dir in dieser App das Wetter in deiner Region anzeigen lassen und erhältst zudem Informationen zur Niederschlagsmenge sowie Windstärke, welche vor allem für Camper und Wanderer wichtig sind.

Gut informiert kannst du dich vorab optimal auf die herannahenden Witterungsbedingungen vorbereiten – hilfreiche Tipps findest du auf meiner Island Packliste.

Ebenso versorgt dich die vedur.is App auch mit Reisehinweisen und Wetterwarnungen.

Kostenlose Island Währungsrechner App

Easy Currency

Download: Android | Apple

Währungsrechner Island

Die Easy Currency App ist ein einfacher Währungsrechner und zählt zu den Reiseapps, die du nicht nur während deiner Reise nach Island verwenden kannst.

Auch auf allen anderen Reisen in Länder mit einer fremden Währung, ist die kostenlose Währungsrechner App ein hilfreicher Begleiter, um teure Kostenfallen zu vermeiden.

Der Währungsrechner Easy Currency funktioniert auch offline, so dass du dir auch ohne Handyempfang, immer alle Preise in Euro sowie auch in jede andere beliebige Währung umrechnen lassen kannst. Für die Offline-Umrechnung wird der Wechselkurs deines letzten Online-Zugriffs verwendet.

Anzeige

Mit dem Flybus nach Reykjavik

Du möchtest schnell vom Flughafen zu deiner Unterkunft kommen? Dann reserviere dir jetzt deinen Platz im Flybus Airport Shuttle und lass dich nach deiner Landung am Flughafen Keflavik bequem & günstig zu deinem Hotel in Reykjavik bringen.

Offline Wörterbuch für Übersetzungen

dict.cc

Download: Android | Apple

Mit der dict.cc App hast du auf deinem Smartphone mehr als nur ein Wörterbuch dabei. Je nach Reiseziel kannst du dir das entsprechende Sprachpaket herunterladen.

Großer Vorteil der Übersetzungs-App: Diese ist komplett kostenlos und du kannst gleich mehrere Wörterbücher offline nutzen. Gerade im Restaurant oder im Supermarkt eine wirkliche Erleichterung!

Für deine Reise nach Island empfehle ich dir das isländische und englische Sprachpaket herunterzuladen.

Infos zu Islands Straßenlage

Vegagerðin App

Download: Android | Apple

Island Vegagerdin Straßenverhältnisse

Die App von Vegagerðin solltest du in jedem Fall auf deinem Handy installieren, wenn du mit deinem Wohnmobil oder einem Mietwagen in Island unterwegs bist und du die aktuellen Straßenverhältnisse für deine Reiseroute im Blick haben möchtest.

Nicht selten kommt es vor, dass starke Niederschläge oder Erdbeben in Island zu Verkehrsbehinderungen oder kaputten Brücken führen – auch entlang der Ringstraße im Süden von Island.

Mit der Vegagerdin App bekommst du alle wichtigen Informationen zur Windstärke sowie den aktuellen Niederschlägen und erfährst, ob die Straßen auf deiner Route vereist, mit Schnee bedeckt oder gar unpassierbar sind.

Geld sparen in Island

Icelandic Coupons

Download: Android | Apple

Icelandic Coupons: Geld sparen in Island

Es gibt viele Möglichkeiten die Kosten für deine Islandreise gering zu halten. Zum Beispiel mit dem genialen Cashback-Programm der DKB Bank oder dem Internetportal MyCashbacks.

Dennoch bleibt eins sicher: Island ist teuer.

Um auch nach deiner Landung in Island deine Kosten nicht wie ein Geysir in die Höhe schießen zu lassen, kannst du mit der Icelandic Coupons App in vielen Ecken Islands Geld sparen. Beim Shoppen, im Restaurant und in verschiedenen Kneipen.

Die App für die Happy Hour in Reykjavík

Appy Hour Reykjavik

Download: Android | Apple

Happy Hour App für Reykjavik

Wenn du in den Kneipen, Pubs und Bars von Reykjavik unterwegs bist, wirst du feststellen, dass die Preise für alkoholische Getränke in Island absolut nicht mit denen anderer Länder vergleichbar sind.

Ein Bier kostet in Island gleich mal 8 Euro und mehr. Ebenso ein Glas Wein. Und über Cocktails sprechen wir besser erst gar nicht.

Die Lösung: Mit der kostenlosen Appy Hour App kannst du dich über alle laufenden und anstehenden Happy Hour Aktionen in Reykjavik informieren, um deine Island Reisekosten im Rahmen zu halten.

Die Happy Hour App ist also eine der Island Apps, die du dir definitiv herunterladen musst!

Pro-Tipp: Auch mit der App auf deinem Handy, lohnt es sich auf einem Spaziergang durch Reykjavik die Augen offen und Ausschau nach günstigen Angeboten zu halten. Aufgrund der vielen Bars und Kneipen in Reykjavik sind längst nicht immer alle Aktionen in der Appy Hour App enthalten.

Island Kurztrip: Lohnt sich eine Städtereise nach Reykjavik?

Lohnt sich eine Reise nach Reykjavík?

Was ist los in Reykjavík?

Appening Today

Download: Android | Apple

Appening Today Grapevine

Mit der Appening Today App bekommst du schon zum Frühstück einen Überblick über die Konzerte, Ausstellungen, Events und Partys, die HEUTE – taggleich – im Großraum Reykjavik stattfinden.

Ein Blick in die App kann sich für dich vor allem dann lohnen, wenn du auf deiner Islandreise auch das verrückte Nachtleben in Reykjavik erleben möchtest.

In der nördlichsten Hauptstadt der Welt gibt es oftmals wirklich lohnenswerte Konzerte isländischer Künstler & Bands bei freiem Eintritt – FRÍTT INN ist das Zauberwort!

Reisekosten mit Freunden teilen

Splid

Download: Android | Apple

Splid Ausgaben mit Freunden teilen

Wer mit Freunden in den Urlaub reist kennt es: Einmal zahlst du. Und beim nächsten Mal übernimmt dein Reisebuddy die Rechnung.

Doch wer hat am Ende eurer Islandreise eigentlich was bezahlt und wer schuldet wem wie viel?

Mit der kostenlosen App Splid könnt ihr die Ausgaben und Kosten eurer Reise schnell ausrechnen und aufteilen. Einfach, übersichtlich und absolut fair.

Anzeige

Zur richtigen Zeit, am richtigen Ort

Gemeinsam mit einem Guide auf einer Nordlichter-Tour die Polarlichter in Island jagen? Eine gute Idee, wenn du das erste Mal nach Island reist und die magischen Lichter am Himmelszelt tanzen sehen willst. Hier hast du die beste Chance!

Island Bookmarks: Webtipps für deine Islandreise

Inspiration für deine Island Bucket List

GetYourGuide

Bookmark: getyourguide.de

Beim Tourenanbieter GetYourGuide aus Berlin kannst du unzählige Tagesausflüge und atemberaubende Aktivitäten buchen, die deine Reise nach Island unvergesslich machen. Dort findest du aber auch jede Menge Inspiration für deine Island Bucket List.

Stöber doch einfach mal in den Angeboten. Ich bin mir sicher, dass du garantiert etwas findest, dass auch dein Herz höherschlagen lässt.

Meine Tipps für eine Reise nach Island im Winter:

Vorhersage der Nordlichter in Island

Aurora Forecast

Bookmark: en.vedur.is

Wenn du in der dunklen Jahreszeit von Anfang September bis Ende April nach Island reist, willst auch sicher du Polarlichter beobachten.

Doch nicht in jeder sternenklaren Nacht werden sich die Polarlichter in Island auch am Himmel zeigen.

Um deinem Glück nachzuhelfen, kannst du dir auf der Webseite des isländischen Wetterdienstes veður.is nicht nur das Wetter für die nächsten Tage vorhersagen lassen, sondern mit dem Aurora Forecast auch die Wahrscheinlichkeit in Island Nordlichter zu sehen.

Erfahre mehr über die Nordlichter-Vorhersage in Island

So geht´s: Nordlichter in Island beobachten

Campingplätze in Island finden

Tjalda
Bookmark: tjalda.is

Island und Camping gehört für mich einfach zusammen. Doch nicht überall ist es in Island legal und erlaubt, abseits von Campingplätzen mit deinem Wohnmobil oder Zelt zu übernachten. Es ist nämlich ein Irrglaube, dass das Jedermannsrecht auch in Island gilt.

Wenn du, so wie ich, Island mit dem Campervan oder Zelt entdecken willst, dann solltest du unbedingt die Webseite tjalda.is kennen.

Dort findest du unzählige Campingplätze, auf denen du für dein Zelt oder Wohnmobil einen Stellplatz direkt vorbuchen kannst. Über die einfache Filterfunktion findest sicher auch du entlang der Ringstraße einen passenden Campingplatz für dich.

Was gibt es beim Camping in Island zu beachten?

Island Camping Guide: Was ist erlaubt – und was nicht?

Sicheres Reisen in Island

SafeTravel

Bookmark: safetravel.is

Auf der Webseite der Icelandic Association for Search and Rescue bekommst du alle wichtigen Informationen für deine Sicherheit.

Täglich werden auf safetravel.is Sicherheitswarnungen zum Wetter, Erdbeben oder Vulkanausbrüchen in Island veröffentlich. Diese sind vor allem dann besonders wichtig, wenn du zum Wandern oder mit einem Mietwagen in Island unterwegs bist.

Um auf dem Laufenden zu bleiben, empfehle ich dir, die aktuellen Sicherheitswarnungen als SMS zu abonnieren. Den Erhalt der kurzen Benachrichtigungen kannst du dir mit ein paar wenigen Klicks auf der SafeTravel Webseite einrichten.

Pro-Tipp: Leider wurde der Dienst der beliebten 112 Iceland App von der Icelandic Association for Search and Rescue eingestellt und steht in den App-Stores nicht mehr zur Verfügung. Alternativ zur 112 Iceland App kannst du dir jetzt bei SafeTravel eine persönliche Ortungsbake (Personal Location Beacon – PLB) mieten, mit der du im Notfall einen lebensrettenden Notruf absetzen und deine geanuen GPS-Koordinaten an die Rettungsstelle senden kannst.

Du kennst noch eine hilfreiche Island App oder Webseite, die ich hier unbedingt ergänzen muss? Lass es mich wissen! Hinterlasse deinen Tipp als Kommentar.

Gefällt's dir? Merk's dir!

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp

3 Gedanken zu „12 nützliche Island Reise Apps und Webseiten die du kennen musst“

  1. Eine Appy Hour App – wie cool ist das denn?

    Danke für die sehr informative Übersicht. Ist eine gute Vorbereitung für unsere erste Islandreise! Habe mir schon die ersten Apps heruntergeladen und einige Links gespeichert.

    Viele Grüße
    Frauke

    Antworten
    • Hæ Frauke …

      … genau den gleichen Gedanken hatte ich auch, als ich das erste Mal von diesem App in der Reykjavík Grapevine gelesen haben.

      Wenn man sich länger in Reykjavík aufhält, dann hat man natürlich irgendwann seine Stammkneipen und Bars und weiß wo man am besten hingeht, um verhältnismäßig günstig ein kaltes Bier genießen zu können.

      Für eine Reise nach Island beziehungsweise für einen Städtetrip nach Reykjavík ist diese App jedoch genau passend, um sich einen Überblick zu holen.

      Tipp: Die Bar im KEX Hostel ist auf jeden Fall ein Besuch wert, auch wenn man dort nicht gebucht hat. Und zur Happy Hour kostet das Bier nur 700 ISK.

      Mehr zum Thema Reisekosten in Island erfährst du im verlinkten Beitrag.

      Wann geht’s denn bei euch los? Oder reist du diesmal alleine?

      Viele Grüße aus Reykjavík Torsten …

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deinen gewählten Namen (dies kann auch ein Pseudonym sein), deine eMail-Adresse, der Zeitpunkt der Erstellung deines Kommentars sowie (sofern von dir angegeben) die Angaben zu deiner Webseite speichere und nach Freigabe deines Kommentars dein gewählter Name, der Zeitpunkt der Erstellung deines Kommentars sowie die URL zu deiner angegebenen Webseite öffentlich sichtbar ist. Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert.

Weitere Informationen zum Umgang mit deinen persönlichen Daten kannst du meiner Datenschutzerklärung entnehmen.

Anzeige

Magische Lichter

Polarlichter

Einmal im Leben Polarlichter sehen. Wer träumt nicht davon? In Island hast du die beste Chance die magischen Nordlichter am Nachthimmel tanzen zu sehen.

Was kostet eine Woche Urlaub in Island? Meine Ausgaben und Spartipps.

Torsten von upandaway.de
Hast du gefunden, was du gesucht hast?

Hilf mir besser zu werden. Hinterlasse deine Fragen und Gedanken als Kommentar.

Island App: 12 Nützliche Apps und Webseiten für deine Reise nach Island
Keine Zeit zum Lesen?

Jetzt Beitrag für später speichern!

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on pocket
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp